Osterhasenturnier der AG-Schach 2010

Als eine weitere Tradition der AG „Schach“ nahmen am 29.03.10 achtzehn Mitglieder den Kampf um den Schokoladenosterhasen auf.

Gespielt wurde in zwei Turnieren, Turnier I als Tandemwettkampf und Turnier II als Einzelwettbewerb. Die Tandemmannschaften hatten sich allein zusammengestellt. Alle Mannschaften spielten einmal gegeneinander. Spielzeit pro Spieler 5 Minuten mit der Möglichkeit den König zuschlagen. Diese Regeln brachten doch viele überraschende Ergebnisse.

1.Runde

1.Runde

1.Runde

Wie immer bekam zum Schluss jeder Teilnehmer je nach Platzierung eine kleine Süßigkeit.

 Die „Jüngsten“ wurden zur großen Überraschung mit 3 Siegen und 2 Unentschieden Turniersieger

Die Teilnehmer am Einzelturnier

 

zurück