Tag der offenen Tür 2017

Am 14.01.2017 standen wieder die Türen des Friedrich-Gymnasiums offen für alle Interessierten. Lehrer, viele Schüler aller Jahrgangsstufen und Eltern zeigten, wodurch das Schulleben in unserem Haus gekennzeichnet ist. Diesmal haben zahlreiche Schüler der Sekundarstufe I persönlich interessierte Eltern und Schüler durch das Gebäude geführt. Zu erkennen waren sie an den durch den Förderverein zur Verfügung gestellten T-Shirts. In den Eingangsbereichen standen auch unsere Eltern für den Austausch von Erfahrungen und zur besseren Information über den Schulalltag zur Verfügung.

In der Aula konnten Besucher das Finale der Deutscholympiade verfolgen. Die 5. Klasse zeigte das Stück "Des Kaisers neue Kleider" und die 6. Klasse Szenen aus dem antiken Griechenland.

 

In verschiedenen Räumen konnten sich Eltern und Schüler zu den Gesellschaftswissenschaften informieren.

 

Zahlreiche theoretische und praktische Informationen gab es zu den Sprachen.

 

In vielen naturwissenschaftlichen Fachräumen konnten sich die Besucher bei den Lehrern über Lehrplaninhalte informieren und sich selbst auszuprobieren.

 

 

 

Die Flure wurden interessant gestaltet, Informationen konnten gesammelt werden und wer Hunger hatte konnte, sich aus dem kulinarischen Angebot etwas aussuchen. Der Förderverein lud zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ein.

 

Die Künstler stellten sich mit Ergebnissen ihrer Arbeit vor und der Chor veranstaltete eine offene Probe.

 

 

 

Der Sportbereich zeigte  Ausschnitte der unterrichtlichen  Tätigkeit.

zurück                                                                                          weiter